Decktermin: 28.09.2012
Wurftermin: 01.12.2012

Das kleine Trächtigkeitstagebuch von Malou,
wie es ihr ergeht, sie sich verändert und auf die Geburt ihrer Welpen einstellt.

März 2012 - Erstes Kennenlernen im März

01-eyco-malou

Da die nächste Läufigkeit von Malou im Mai zu erwarten war, konnten wir Eyco bereits im März kennen lernen. Würde Malou zu unserer sorgfälltigen Auswahl des Deckrüden auch zustimmen?

Bei Regen, Match und überflutete Wege verlief der gemeinsame Spaziergang eher ruhig. Bei diesem "Hundewetter" hatten die Hunde keine grosse Lust auf ausgiebigen Springen und Toben. Was die beiden allerdings unter sich empfunden haben, bleibt ihr Geheimnis. Jedenfalls waren sie sich nicht unsympathisch.
Mit einem guten Gefühl und grosser Vorfreude fuhren wir wieder nach hause.

 

16.September - Endlich war es soweit! Beginn von Malou's Hitze
1 - 2 Wochen - In den ersten Wochen geschehen kleine Wunder...
3. Woche - Ist sie...ist sie nicht trächtig???.
4. Woche - Diese Woche, am 24.10 wird Malou's behütetes Geheimnis gelüftet....
5.Woche - Malou fühlt sich „furchtbar schwanger”...oder versteht die Welt nicht mehr...
6.Woche - Die Trächtigkeit ist nun deutlich sichtbar
7. Woche - Die Vorfreude steigt. Nun wird alles wird für die Geburt der Babys vorbereitet
8.Woche - Die letzte Runde ist eingeläutet. Malou trägt mit Würde ein kleines Fässlein mit sich
9.Woche - Der Countdown läuft...Wir sind wahnsinnig gespannt und voller Vorfreude!

Die Welpen sind da! Malou hat am 27.Novemer 3 Rüden und 4 Hündinnen das Leben geschenkt

Die Eröffnungsphase dauerte bis kurz nach zwei Uhr. Malou schien dabei heftige Schmerzen zu haben, die sie aber tapfer ertrug.
Der kurze Nachtspaziergang um halb drei hat ihr anscheinend geholfen, den kurz danach trat die Austreibungsphase ein.
Zuerst lag sie auf meinem Bett, entschied sich aber dann trotzdem ihre Babies in der Wurfkiste zu bekommen.
Nach ein paar Presswehen kam der erste Welpe, ein kräftiger Rüde um 03.48 zur Welt. Es folgten in kurzen Abstände die weiteren 6 Welpen.
Der letzte Welpe ein, brauner Rüde kam um 06.14 zur Welt. Malou hat sich wie erwartet instinktsicher verhalten. Es war kein Eingreifen nötig, alle ihre Babies hat sie selber abgenabelt und versorgt, obschon sie kaum eine Erholungsphase zwischen den einzelnen Geburten hatte.
 

Mutter und Welpen sind wohlauf und erholen sich nun von der Geburt

....und ich schlafe jetzt auch eine Runde.
Malou...wir sind stolz auf Dich, das war eine Bilderbuchgeburt!